Musik mit Babys

3 bis 18 Monaten

Bereits im Mutterleib erfäht das Ungeborene seine ersten musikalischen Prägungen, erlebt Melodien und Rhythmus ganz intensiv. Das Gehör ist einer der ersten Sinne, die dabei ausgebildet werden. Kaum auf der Welt, entdeckt ein Baby die Welt der Musik, Känge, Geräusche und Töne. Die Sinne des kleinen Menschen entwickeln sich mit jedem Tag so rasch wie nie wieder im Leben. Musik ist deshalb in dieser frühen Lebensphase für die Entwicklung des Kindes von großer Bedeutung. 

 

Zusammen mit Mama oder Papa erlebt Ihr Baby in einer angenehmen Atmosphäre Geborgenheit durch sanftes Schaukeln im Arm zu einem Wiegenlied, die Bewegung des Windes mit einem Chiffontuch oder den Rhythmus der Musik beim Tanz. Mit Klängen und Geräuschen können Sie Ihr Baby zum Lachen bringen und mit einem Lied beruhigen. Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper. In unseren Musikstunden bekommen sie dazu vielfältige Anregungen.

 

Anmeldung/Vertrag

Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier