Schlag auf Schlag

Jügesheim, Settiner Str. 17 - Sonntag, 12.11. 17:00 Uhr

Wie schon in den vergangenen Jahren stehen bei der Veranstaltung die Schlagzeuger im Vordergrund. Sie, die normalerweise im Hintergrund agieren und „nur für die Band arbeiten“ werden an dem Tag bewundert und präsentieren sich als Solisten. In verschiedenen Konstellationen stellen die Schüler der Freien Musikschule Rodgau das Schlagzeug in seiner ganzen Vielfalt und allen Facetten vor. Dabei geht es durch verschieden Stilrichtungen. Egal ob solistisch oder mit einer Band, Schlagzeuger leisten eine enorme Arbeit, die oft nur am Rande wahrgenommen wird. Während des Konzertes erfahren die Zuschauer auch zum Teil aktiv, was ein Schlagzeuger so alles können muss, um seine Mitmusiker gleichzeitig rhythmisch als auch musikalisch adäquat zu unterstützen.

Die Veranstaltung dauert voraussichtlich eine gute Stunde in der die Zuschauer ausreichend mit Rhythmischen Informationen versorgt werden.

Karten zum Preis von 6,-€ (4,-€ Ermäßigte) sind vor Veranstaltungsbeginn erhältlich.