Tasteninstrumente

Wie kaum ein anderes Instrument bietet das Klavier die Möglichkeit, musikalische Zusammenhänge zu begreifen. Es ist deshalb auch Pflichtinstrument für nahezu alle musikalischen Studiengänge. Neben dem Klavier kann an der FMR auch Keyboard/Synthesizer, E-Orgel und Akkordeon erlernt werden. Das empfohlene Alter für den Unterrichtsbeginn liegt bei 6-8 Jahren, in Ausnahmefällen auch früher. Selbstverständlich kann auch später jederzeit begonnen werden.

Inhalte des Anfangsunterrichts sind: Vermittlung grundlegender pianistischer Techniken, Spiel nach Gehör, Noten und anderen Symbolen, Allgemeine Musiklehre, Anleitung zum richtigen und regelmäßigen Üben

In den darauffolgenden Jahren werden Stücke aus den Epochen Barock, Klassik, Romantik und zeitgenössische Werke erarbeitet. Daneben existiert ein breites Spektrum an moderner Musik für Tasteninstrumente: Jazz, Blues, Pop/Rock, Latin … Neben dem Solospiel eignen sich Tasteninstrumente auch für das vierhändige Spiel zu zweit und zum Begleiten anderer Instrumente.