Ukulele Ensemble

Nieder-Roden - montags - 19:00 Uhr

Die Ukulele, das hawaiianische Kultinstrument wird auch in Europa immer beliebter und erfährt in den letzten Jahren eine Popularitätssteigerung, die seines gleichen sucht. Die Gründe dafür sind offensichtlich. Die Ukulele ist sehr handlich, so dass man sie überall mitnehmen kann, günstig in der Anschaffung, lässt sich relativ leicht erlernen und es macht richtig Spaß sie zu spielen. Ohne mühsames Etüden- und Tonleitertraining kann man praktisch sofort mit einfachen Griffen Lieder begleiten oder mit anderen gemeinsam musizieren.Ukulele

Das gemeinsame Musizieren greift die Musikschule wieder auf und bietet ab dem 5. Mai ein Ukulele Ensemble an. Unter der bewährten Leitung von Marcella Hagenauer können sich alle Interessierten Teilnehmer jetzt auch regelmäßig montags im Haus der Musik in Nieder-Roden um 19:00 für eine Stunde Ukulele spielen treffen. Der Spaß am Musizieren steht im Vordergrund. Auf verständliche und stressfreie Art werden immer wieder neue Instrumentalkenntnisse vermittelt. Das Programm wird dem Niveau der Gruppe angepasst, dabei wird individuell auf einzelne eingegangen um auch jeden entsprechend zu fördern.

Die Daten:

montags, um 19:00 (90min), im Haus der Musik, Nieder-Roden

Gebühren: 28,-€ /Monat